2019 – ein Jahr voller Emotionen für HypnoVR!

JANUAR „Consumer Electronic Show 2019“, Innovation Award 2019 in der Kategorie VR

Mit den Innovation Awards 2019 wurden von der CTA (Consumer Technology Association) die besten französischen Innovationen, die auf der CES in Las Vegas vom 8. bis 12. Januar vorgestellt und von der Region Grand Est begleitet und unterstützt wurden, ausgezeichnet. Eine Fachjury aus der Hightech-Branche verlieh HypnoVR den Innovationspreis in der Kategorie „virtuelle Realität“.

FEBRUAR „Les Trophées du Bien-être“, Gewinner in der Kategorie Gesundheit 2019

Im Rahmen der französischen Preisverleihung „Les Trophées du Bien-être“ werden jedes Jahr eine medizinische Innovation, eine Aktivität, eine Aktion, ein Theaterstück, ein Film, ein Konzert, ein musikalisches Werk, ein alltägliches Produkt und eine städtische Verbesserungsmaßnahme ausgezeichnet, die zum Wohlbefinden möglichst vieler Menschen beiträgt. HypnoVR konnte diesen Preis in der Kategorie „Gesundheit“ gewinnen.

FEBRUAR „La Tribune, 10 000 startups pour changer le monde“, regionaler Gewinner des Wettbewerbs „10 000 startups pour changer le monde“ in der Kategorie „Startphase“

Der Wettbewerb „10 000 startups pour changer le monde“ (10.000 Start-ups, um die Welt zu verändern) wird von der französischen Tageszeitung La Tribune und der Bank BNP Paribas organisiert und zeichnet in den fünf Kategorien „Umwelt und Energie“, „Deeptech und Data“, „Smart Tech“, „Gesundheit“ und „Startphase“ jeweils ein Start-up aus. HypnoVR war der regionale Gewinner in der Kategorie „Startphase“.

MÄRZ 5. Auflage „E-HealthWorld Monaco“, Hauptpreis für Innovation in der Anästhesie und Visiomed-Sonderpreis 2019

Bei der E-HealthWorld Monaco handelt es sich um einen Kongress für vernetzte Gesundheit und die Medizin der Zukunft, der von Fachleuten aus der Medizinbranche organisiert wird. Die #eHW wird von prestigeträchtigen offiziellen und institutionellen Partnern sowie Privatunternehmen unterstützt. Sie findet in den Medien eine breite Resonanz und versammelt das Fachpersonal der E-Health-Branche. HypnoVR wurde auf dem Kongress mit dem Hauptpreis für Innovation in der Anästhesie ausgezeichnet.

MÄRZ Der Verein „Autrement“ schenkt uns sein Vertrauen

Dieser Verein engagiert sich seit 15 Jahren für Schmerzpatienten bzw. Patienten mit schweren Erkrankungen. Seine Mission ist die Entlastung, Begleitung und Unterstützung der Patienten. Der Verein hat eine Spendensammlung organisiert, um die Behandlung schwerkranker Patienten durch verschiedene komplementärmedizinische Verfahren, wie zum Beispiel die HypnoVR-Lösung, zu verbessern. Darauf sind wir wirklich sehr stolz.

APRIL Beauftragung durch den Verein „Coeur à Choeur“

Coeur à Choeur ist eine gemeinnützige Vereinigung von Eltern kranker Kinder. Der Verein organisiert regelmäßig Gospel-Konzerte und spendet die Einnahmen an hilfsbedürftige Familien, spezialisierte Einrichtungen oder Behindertenverbände. Wir sind sehr dankbar dafür, dass die Wahl auf uns gefallen ist und wir die Schmerzen der kranken Kinder auf der Intensivstation und der pädiatrischen Überwachungsstation des Krankenhauses Hautepierre in Straßburg mit unseren Lösungen lindern dürfen. Diese Initiative wird ebenfalls von dem Verband „Une note de douceur“ unterstützt.

MAI Kongress der Französischen Gesellschaft für Chirurgie, Innovationspreis der Jury 2019

Dieser Wettbewerb für Schaffung und Innovation wird von der Französischen Gesellschaft für Chirurgie (Association Française de Chirurgie, ACF) veranstaltet. Ausgezeichnet werden die besten auf dem Kongress vorgestellten Innovationen, wobei die Gewinner durch eine Abstimmung der teilnehmenden Chirurgen ermittelt werden. Nachdem HypnoVR bereits 2018 den Innovationspreis des Publikums gewinnen konnte, wurden wir in 2019 mit dem Innovationspreis der Jury ausgezeichnet.

MAI Vivatech 2019, Pitch-Wettbewerb „Challenge 5G“ von Orange, Finalist

Dieser Wettbewerb wurde im Rahmen der Vivatech-Messe 2019, die ein wichtiger jährlicher Termin für technologische Innovation und Start-ups ist, am Orange Lab-Stand von Orange durchgeführt. Das Ziel der Challenge bestand darin, Orange, der Jury und dem Publikum zu zeigen, wie der 5G-Standard von Orange zur Umgestaltung und Verbesserung des eigenen Produkt- und Serviceangebots beitragen kann. HypnoVR war unter den 5 Finalisten von insgesamt 280 Teilnehmern.

MAI Paris HealthCare Week „HIT Innovations Trophées“ 2019, Finalist in der Kategorie „therapeutische Behandlung und Schulung“

Durch diese Preisverleihung sollen die innovativsten Fachleute und Unternehmen aus dem Bereich der Gesundheitstechnologie ausgezeichnet werden. HypnoVR war bei dieser ersten Auflage Finalist in der Kategorie „therapeutische Behandlung und Schulung“.

MAI Der Verein „Lulucémie“ schenkt uns sein Vertrauen

Bei Lulucémie handelt es sich um einen Verein, der die Öffentlichkeit für Leukämie sensibilisieren will und das Kranken- und Pflegepersonal durch Spendensammlungen unterstützt. Lulucémie konnte auf diese Weise bereits die Anschaffung von mehreren Produkten von HypnoVR für das Krankenhaus Côte Basque in Bayonne finanzieren. HypnoVR ist äußert stolz darauf, dank dieses großartigen Vereins zur Linderung des Stress- und Angstempfindens der Patienten bei Chemotherapien beitragen zu dürfen und gemeinsam mit dem Krankenpersonal die Nebenwirkungen zu reduzieren.

SEPTEMBER Die Eurometropole Straßburg gewinnt die staatlich organisierte Projektausschreibung „Territoires d’innovation” (Innovatorische Regionen) zum Thema Gesundheit.
Dem Gewinner dieser Projektausschreibung, die vom französischen Finanzinstitut Caisse des Dépôts getragen wird, stehen ca. 13 Millionen Euro für die Bezuschussung bzw. Förderung von Projekten und weitere 24 Millionen Euro für Unternehmensbeteiligungen zur Verfügung. In erster Linie bedeutet der Gewinn jedoch eine große Chance, sich in Frankreich im Gesundheitsbereich als Referenzregion zu etablieren. HypnoVR ist stolz und dankbar, zu den an diesem Projekt beteiligten Unternehmen zu gehören.

OKTOBER Die französische Krebsliga schenkt uns ihr Vertrauen

„La Ligue Contre le Cancer“ ist ein französischer Verein, der sich für die Krebsbekämpfung einsetzt. Er finanziert die Forschung, beugt Risiken vor und begleitet Krebskranke und ihre Angehörigen gemeinsam mit dem Verein Pony Pony Run Run. Durch ihre Bemühungen konnte die HypnoVR-Lösung für das Krebszentrum Jean Perrin in Clermont-Ferrand finanziert werden. Sie soll das Schmerz- und Angstempfinden der Patienten in Verbindung mit diversen Behandlungen in der pädiatrischen Hämatologie und Onkologie, in der klinischen Hämatologie für Erwachsene sowie in der Pneumologie verringern. Es ist uns eine besondere Ehre, dass uns ein so bedeutender und renommierter gemeinnütziger Verein sein Vertrauen schenkt.

OKTOBER „Journées Francophones“ der Französischen Gesellschaft für Radiologie (SFR), Coup de Cœur in der Kategorie Innovation im Bereich medizinischer Bildgebung

Jedes Jahr verleiht die Französische Gesellschaft für Radiologie (Société Française de Radiologie) zahlreiche Preise und Zuschüsse, darunter auch der Spezialpreis „Coup de cœur“ für Innovation, die im Rahmen der französischen Radiologietage in Paris bekannt gegeben werden. HypnoVR erhielt diesen Spezialpreis in der Kategorie „Innovation in der medizinischen Bildgebung“ und ist hierdurch automatisch mit einem Stand bei der nächsten Auflage dieser Tage im Jahr 2020 vertreten.

OKTOBER HypnoVR wird als „innovatives Jungunternehmen“ zertifiziert

HypnoVR wird als „innovatives Jungunternehmen“ zertifiziert. Dieser neue Status wird es unserem jungen Unternehmen ermöglichen, die Forschungsprojekte zu beschleunigen und die Anwendung von HypnoVR in der Schmerz- und Angstbehandlung auf möglichst viele Indikationen auszuweiten.

NOVEMBER Partnerschaftsvereinbarung zwischen Vivalto Santé und HypnoVR

Das französische Start-up HypnoVR, das auf die Entwicklung von Lösungen für die medizinische Hypnose durch virtuelle Realität spezialisiert ist, und die Gruppe Vivalto Santé, bei der es sich um den drittgrößten Akteur Frankreichs im Privatklinikbereich handelt, haben eine weitreichende Vereinbarung unterzeichnet. Diese stützt sich auf drei zentrale Bereiche: den Vertrieb der HypnoVR-Software, die klinische Forschung und die gemeinsame Entwicklung.

Vollständige Pressemitteilung

NOVEMBER VIRTUALITY, Virtuality XR Awards 2019, „Best Project for the Health Industry“

Jedes Jahr zeichnen die Virtuality XR Awards die besten Projekte aus den Bereichen „virtuelle Realität“, „erweiterte Realität“, „Holografie“ etc. in industrierelevanten und kreativen Kategorien aus. HypnoVR durfte sich über den Virtuality XR Award in der Kategorie „Health Industry“ freuen.

NOVEMBER Partnerschaftsvereinbarung zwischen Pierre Fabre Oral Care und HypnoVR

HypnoVR© ist die erste medizinische Hypnoselösung, die virtuelle Realität nutzt, um das Angstempfinden von Patienten bei Behandlungen zu reduzieren. Anlässlich der jährlichen Tagung des Verbands der französischen Dentalindustrie (Association Dentaire Française, ADF) geben Pierre Fabre Oral Care, Marktführer für Mund- und Zahnhygieneprodukte in Apotheken, und das französische Start-up HypnoVR, das auf die Entwicklung von Lösungen für die medizinische Hypnose durch virtuelle Realität spezialisiert ist, die Unterzeichnung einer Partnerschaftsvereinbarung bekannt, deren Ziel darin besteht, Zahnchirurgen die innovative Lösung HypnoVR© anzubieten, die Stress und Angst im Behandlungssaal reduzieren kann.

Vollständige Pressemitteilung

Share this :
En haut