HYPNOVR erhält den Innovationspreis 2019 des Verbands der französischen Dentalindustrie

HYPNOVR erhält den Innovationspreis 2019 des Verbands der französischen Dentalindustrie

Anlässlich des letztjährigen Kongresses des Verbands der französischen Dentalindustrie (Association Dentaire Française, ADF), der vom 27. November bis zum 2. Dezember 2018 stattfand, erhielt HYPNOVR für seine medizinische Hypnose-Software den Innovationspreis des ADF

Seit 14 Jahren honoriert der Innovationspreis des ADF die Arbeit von Herstellern und Unternehmern aus der Mundhygiene-Branche. Im Rahmen dieses Wettbewerbs wird der technische Fortschritt von der Optimierung der Verfahren bis hin zur Sicherheit der Geräte bewertet.

Bei dieser 14. Auflage des Innovationspreises wurden vorab 8 Finalisten ausgewählt und dann den Besuchern des ADF-Kongresses vorgestellt und dies mit nur einem Ziel: die Innovation zu küren, die die Kreativität und Vielfalt des Berufs des Zahnchirurgen bestmöglich widerspiegelt.

Zahlreiche Aussteller auf dem Kongress des ADF hatten hierzu ihre Bewerbung eingereicht. Im Oktober traf eine Jury aus Journalisten der zahnärztlichen Fachpresse sowie einem Vertreter des ADF und des Verbands Comident eine Vorauswahl der bedeutendsten Innovationen.

Medizinische Hypnose-Software HYPNOVR von den Teilnehmern des ADF-Kongresses zur Innovation des Jahres gekürt

HYPNOVR ist ein Unternehmen, das auf die Entwicklung von Software-Lösungen im Bereich medizinischer Hypnose in Verbindung mit virtueller Realität spezialisiert ist. Sie kommt in der Anästhesie sowie bei der Behandlung von Schmerzen, Stress und Angst zum Einsatz.

HYPNOVR entwirft, entwickelt und vermarktet Software-Anwendungen und Medizinprodukte, die als innovative Lösungen für die Hypnosedierung möglichst vielen Menschen die Vorteile der medizinischen Hypnose zugänglich machen werden.

Die Softwareprogramme von HYPNOVR waren bereits Gegenstand mehrerer Studien und ermöglichen insbesondere bei oralchirurgischen Eingriffen, Wurzelbehandlungen oder zahnerhaltenden Maßnahmen eine deutliche Reduzierung des Angstempfindens. Durch HYPNOVR wird der Patientenkomfort deutlich erhöht, sodass die Patienten weniger Angst und Schmerzen empfinden.

Dieser Innovationspreis erfüllt uns mit großem Stolz: Wir sind zum einen stolz darauf, dass der von HYPNOVR bereits zurückgelegte Weg gewürdigt wurde, und zum anderen, dass wir von den Zahnchirurgen Anerkennung für eine Innovation erhalten haben, die ihnen in ihrem Arbeitsalltag hoffentlich nützlich sein kann. Wir hoffen, dass dieser Preis den Bekanntheitsgrad von HYPNOVR unter den Zahnchirurgen maximal erhöhen wird und dass wir die Möglichkeit haben werden, mit ihnen sowohl im zahnärztlichen Bereich als auch in einem weiteren Sinne in der Schmerz- und Angstbehandlung zusammenarbeiten zu können“, erklärt Nicolas Schaettel, Mitbegründer von HYPNOVR.

Vollständiges Interview mit Nicolas Schaettel lesen

VIDEO – Reportage von France 3 über die Verwendung der Software von HYPNOVR

http://adfcongres.com/fr/actualites/229-hypno-vr-laureat-innovation-adf-2018

Share this :
En haut