HypnoVR und seine Virtual-Reality-Software für medizinische Hypnose bieten eine bahnbrechende Innovation für Tausende Patienten der Gruppe Vivalto Santé

HypnoVR und seine Virtual-Reality-Software für medizinische Hypnose bieten eine bahnbrechende Innovation für Tausende Patienten der Gruppe Vivalto Santé

Straßburg, 7. November 2019 – Das französische Start-up HypnoVR, das auf die Entwicklung von Lösungen für die medizinische Hypnose durch virtuelle Realität spezialisiert ist, und die Gruppe Vivalto Santé, bei der es sich um den drittgrößten Akteur Frankreichs im Privatklinikbereich handelt, haben eine weitreichende Vereinbarung unterzeichnet. Diese stützt sich auf drei zentrale Bereiche: den Vertrieb der HypnoVR-Software, die klinische Forschung und die gemeinsame Entwicklungsarbeit.

Die Partnerschaft wurde durch die Unterzeichnung einer Rahmenvereinbarung offiziell bestätigt und verfolgt das Ziel, die Einführung der von HypnoVR entwickelten Innovationen in sämtlichen Gesundheitseinrichtungen der Gruppe Vivalto Santé zu erleichtern. Gemeinsam wollen das Start-up HypnoVR und die Gruppe Vivalto Santé die Vorteile der Lösung zur Schmerz-, Stress- und Angstreduzierung einer möglichst großen Anzahl von Patienten in den 32 Krankenhäusern und Kliniken von Vivalto Santé zugänglich machen. Die Vereinbarung umfasst ebenfalls die Durchführung klinischer Studien zu diversen Indikationen sowie die Weiterentwicklung der HypnoVR-Software in Zusammenarbeit mit den Teams der Gruppe Vivalto Santé.

Bei HypnoVR handelt es sich um ein Medizinprodukt mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit, das von zwei Anästhesisten entwickelt wurde, die auch als Hypnosetherapeuten tätig sind. Mit HypnoVR kann man Patienten für die gesamte Dauer eines medizinischen Eingriffs in einen veränderten Bewusstseinszustand versetzen. Außerdem kann durch diese Lösung insbesondere die Vollnarkose durch eine Lokalanästhesie in Kombination mit einer Virtual-Reality-Brille ersetzt werden oder eine Regionalanästhesie begünstigt werden. HypnoVR kommt in zahlreichen chirurgischen Disziplinen zum Einsatz und bietet eine wirksame Alternative ohne jegliche Nebenwirkungen, die bei einer klassischen chemischen Anästhesie auftreten können.

Die HypnoVR-Software wird wegen ihrer angstlösenden Wirkung auch anstelle einer Prämedikation angewendet, um den Patienten vor einem stressigen medizinischen Eingriff vollkommen zu entspannen. Sie ist außerdem eine gute Ergänzung zum Morphin-Einsatz bei der Schmerzbehandlung nach Operationen, da sie ebenfalls eine schmerzstillende Wirkung hat.

Durch diese vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten kann die Forschung auf andere medizinische Fachgebiete ausgeweitet werden. Innerhalb der Gruppe Vivalto Santé werden derzeit bereits mehrere prospektive, randomisierte Studien durchgeführt, durch welche die vielversprechenden Ergebnisse aus klinischen Studien bestätigt werden können.  

Die Partnerschaft mit HypnoVR spiegelt die innovative Strategie der Gruppe Vivalto Santé wider, die das Ziel verfolgt, die Ärzte der Gruppe in den Aufbau von Kooperationen einzubinden und gemeinsam mit verschiedenen Start-ups die Gesundheit von morgen zu entwickeln. Daniel Caille, CEO der Gruppe Vivalto Santé, ist vom Nutzen der Technologie für die Verbesserung der Patientenerfahrung (Verringerung des Bedarfs an angstlösenden Medikamenten und Morphin um die Hälfte und Reduzierung der Nebenwirkungen) und die Optimierung des Krankenhausaufenthalts (bessere Arbeitsbedingungen für die Mediziner) überzeugt. Von Anfang an war er ein großer Unterstützer des Elsässer Start-ups: „Innovation ist seit jeher eine Priorität der Gruppe Vivalto Santé und gewinnt durch den Einsatz der HypnoVR-Technologie zugunsten unserer Patienten und Teams zunehmend an Bedeutung. Diese Partnerschaft ist ein konkretes Beispiel für unsere Absicht, den Ärzten bei der Weiterentwicklung ihrer Verfahren zur Seite zu stehen und die Betreuung all unserer Patienten zu verbessern.“

Nach dem 3-jährigen Bestehen des Start-ups und wesentlichen Fortschritten in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen ist diese Vereinbarung ein weiterer wichtiger Schritt für HypnoVR und seinen Mitbegründer und CEO Nicolas Schaettel: „Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass die Gruppe Vivalto Santé uns als Partner ausgewählt hat. Diese Partnerschaft wird es insbesondere ermöglichen, die Vorteile der medizinischen Hypnose über HypnoVR umfangreich zu nutzen. Eines der wichtigsten Ziele von HypnoVR ist es, die nachgewiesenen Vorteile der medizinischen Hypnose bei der Schmerz- und Angstbehandlung möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Die Zusammenarbeit mit der Gruppe Vivalto Santé ist für uns ein entscheidender Schritt, um diesem Ziel näher zu kommen.“ 

Informationen zu HypnoVR 
HypnoVR ist ein Unternehmen, das auf die Entwicklung medizinischer Hypnoselösungen in Verbindung mit virtueller Realität spezialisiert ist, die in der Anästhesie sowie zur Behandlung von Schmerzen, Stress und Angst angewendet werden. HypnoVR entwirft, entwickelt und vermarktet Software-Anwendungen und Medizinprodukte, die als innovative Lösungen für die Hypnosedierung möglichst vielen Menschen die Vorteile der medizinischen Hypnose zugänglich machen werden. 

Informationen zur Gruppe Vivalto Santé 
Die Gruppe VIVALTO SANTÉ wurde im Jahr 2009 von Daniel Caille gegründet und umfasst heute ein Netzwerk aus 32 Gesundheitseinrichtungen in den französischen Regionen Bretagne, Normandie, Île-de-France, Auvergne-Rhône-Alpes, Pays de la Loire und Nouvelle-Aquitaine. Sie erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von mehr als 600 Millionen Euro und ist damit die drittgrößte Privatklinikgruppe Frankreichs.

Die Gruppe VIVALTO SANTÉ setzt auf medizinische Strukturprojekte, um ihre Exzellenzzentren zu stärken und das medizinische Know-how in jeder ihrer Einrichtungen noch weiter auszubauen.  Aus diesem Grund verfügt sie über eine dichte territoriale Vernetzung, um so den Erwartungen des medizinischen Personals und der Patienten gerecht werden zu können.


Ansprechpartner HypnoVR
 

Nicolas Schaettel 
CEO 
Tel.: +33 (0)6 09 36 05 97 
E-Mail: ns@hypnovr.io

Thibault Koehl 
Kommunikationsleiter 
Tel.: +33 (0)6 88 79 74 66 
E-Mail: tk@hypnovr.io

Ansprechpartner Vivalto Santé

Fabienne Rouhier
Kommunikations- und Marketingdirektorin der Gruppe
frouhier@vivalto-sante.com
Tel.: +33 (0)6 72 93 31 78
Mehr Informationen unter: www.vivalto-sante.com. Folgen Sie uns auch auf Twitter, LinkedIn, Facebook und YouTube

Share this :
En haut