HypnoVR – Was, wenn eine benutzerfreundliche, effiziente und für jeden zugängliche Alternative uns helfen würde,
Schmerzen und Stress zu reduzieren?

Von der Aufnahme des Patienten bis zum Abschluss seiner Behandlung unterstützt unsere Lösung die Arbeit des Pflegepersonals und trägt zu einer besseren Organisation der einzelnen Leistungen bei. HypnoVR fördert Behandlungen, die weniger angsteinflößend oder schmerzhaft sind, und eine schnellere Genesung und verschreibt sich einem Gesamtkonzept zur Verbesserung der Behandlungsqualität. Unser innovativer Ansatz folgt der Dynamik einer integrativen Medizin und der Chirurgie der Zukunft.

Auch Fragen rund um das Wohlbefinden am Arbeitsplatz gehören zu den Einsatzbereichen von HypnoVR. Wir bieten speziell entwickelte Erlebnisse für Pflegepersonal zur Entspannung und Stressbekämpfung an.


Preoperative
test
Intraoperative
test
Postoperative

Schmerzen, Stress, Angst – große Herausforderungen für jede Gesundheitseinrichtung

Schmerzbekämpfung ist das Recht eines jeden Patienten und eine Priorität für jede Gesundheitseinrichtung. Oft sieht man sich dabei jedoch mit organisatorischen Schwierigkeiten und dem erforderlichen Einsatz von Anxiolytika, Schmerzmitteln oder Anästhetika konfrontiert. Trotz aller Fortschritte in diesem Bereich quälen sich 2/3 aller Patienten im Krankenhaus immer noch mit Schmerzen während ihres Aufenthalts und mehr als 1/3 aller Patienten, die mit Medikamenten anästhesiert wurden, leiden unter Nebenwirkungen oder teils schwerwiegenden Komplikationen.  

Darüber hinaus machen sich Stress und Angstgefühle bei 60 bis 80 % der stationär aufgenommenen Patienten bemerkbar. Wenn man diesen nicht im Vorfeld begegnet oder sie bekämpft, steigern sie die Unzufriedenheit des Patienten, den Einsatz von Medikamenten und die Gefahr von postoperativen Komplikationen und verlängern die Dauer des Krankenhausaufenthalts. Immer mehr Gesundheitseinrichtungen greifen deshalb auf nicht-medikamentöse Lösungen wie unsere zurück, um Schmerzen, Stress und Angstgefühle bei ihren Patienten zu lindern.

Hypnose und Virtual Reality gehört heutzutage zu den erfolgversprechendsten Therapien.

Nach mehrjähriger klinischer Forschung und mit langjähriger Erfahrung im Gepäck haben wir unser Medizinprodukt der Klasse I entwickelt und freigegeben; sein Einsatz eignet sich für zahlreiche medizinische Fachbereiche

Kommen Sie mit an Bord!

Mehr als 200 Gesundheitseinrichtungen haben HypnoVR bereits im Einsatz, um den Behandlungsweg ihrer Patienten zu verbessern.

Kontaktieren Sie uns

Hypno VR, eine digitale Therapie mit nachgewiesener Wirkung

Die therapeutische Wirksamkeit von HypnoVR ist klinisch nachgewiesen. Unser Ärzteteam führt die intensive klinische Forschung fort, um die Vorzüge unserer Therapien für neue Anwendungsbereiche anerkennen zu lassen.

Zudem ist HypnoVR nach ISO 13485 zertifiziert und garantiert ein strukturiertes Vorgehen bei Forschung und Entwicklung. So sind wir sicher, ein Medizinprodukt zu liefern, das die strengsten geltenden rechtlichen Vorgaben erfüllt.


Schmerz

23 %

niedrigere Atemfrequenz

Auswirkungen der VR auf starke Schmerzen und autonome Parameter

Institut des Neurosciences Cellulaires et Intégrées – Strasbourg

Angst

68 %

weniger Schmerzen

Einfluss von Virtual Reality und Hypnose auf Schmerzen und Angst beim Verbandswechsel

Sorbonne Université – Faculté de Médecine

Anästhesie

Stärkung der therapeutischen Allianz

Bedeutung der Virtual Reality in der Zahnarztpraxis für Patienten in Stresssituationen

CHU de Bordeaux

Angst

93 %

der Patienten empfanden weniger Angst

Einfluss der Virtual Reality auf die perioperative Angst bei Patienten in der senologischen Chirurgie zum …

Clinique Rhéna – Strasbourg

Angst

93 %

Zufriedenheit

Einsatz von Hypnose mit Virtual Reality bei der Behandlung von oberflächlicher Veneninsuffizienz

Clinique Louis Pasteur – Essey-lès-Nancy

Angst

41 %

weniger Schmerzen

Therapeutische Virtual Reality und chronische Schmerzen

Hôpitaux Privés de Metz

Anästhesie

100 %

Zufriedenheit beim Setzen und Entfernen eines Doppel-J-Katheters

Einsatz eines Virtual-Reality-Tools (HypnoVR®) bei der extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie zur Behandlung von Harnsteinen und dem …

Hôpitaux Universitaires Est Parisien

Anästhesie

85 %

der Patienten fühlen sich entspannt während der Behandlung

Einsatz von Hypnose mit Virtual Reality in der Urologie

Hôpitaux Universitaires de Strasbourg

Anästhesie

/5

postoperativer Schwindel

Einfluss einer hypnotischen Begleitung durch Virtual Reality auf die Anästhesiestrategie bei Kindern nach einem …

Hôpital de Hautepierre – Strasbourg

Anästhesie

45 %

weniger einsatz von Morphinen

Einfluss einer hypnotischen Begleitung mit Virtual Reality auf die Schmerzen und den postoperativen Einsatz von …

CHU Strasbourg

Anästhesie

90 %

mehr Wohlbefinden

Einsatz von Hypnose mit Virtual Reality bei Follikelpunktionen

Hôpitaux universitaires de Strasbourg

Angst

45 %

weniger angst

Virtual-Reality-Protokoll über die Betreuung von Angstpatienten

CHRU de Strasbourg

Eine einzigartige Lösung für ein innovatives Erlebnis!

Unsere benutzerfreundliche und personalisierbare Lösung passt sich nahezu allen medizinischen Eingriffen an und bietet dem Patienten größtmöglichen Komfort.

Mehr erfahren